Claudia Baumann

Ausflug der Konfirmanden in den Europapark

Konfirmanden-Ausflug (Foto: Therese Grütter)

Ausflug der Konfirmanden vom Pfarramt Süd am 26. September 2021
Therese Grütter,
Abfahrt um 7 Uhr in Däniken. Langsam erwacht der Tag. Wir fuhren Richtung Basel. Eine schwarze Wand baute sich vor uns auf. Die ersten Blitze und schon begann es zu regen. Doch das Wetter meinte es gut mit uns. Als wir den Europark erreichten waren nur noch einzelne Regentropfen unterwegs. Pfarrer D. Müller gab die letzten Anweisungen und verteilte die Eintrittskarten. Dann stürmten die Jugendlichen los. In Gruppen genossen sie bei Sonnenschein die verschiedenen Attraktionen. Um 17.15 Uhr war wieder Treffpunkt beim Eingang des Europaparks. Die einen hatten sich in der Zwischenzeit eine neue Begleitung angelacht in Form eines Plüschtiers. Gemeinsam spazierten wir ins Camp Resort, wo wir in der Trapperhütte ein feines Nachtessen genossen. Grillbuffet, Chilli con carne aus dem Feuerkessel, Tortillas, Wrap-Röllchen, verschiedenen Salate und noch vieles mehr. Niemand musste hungrig nach Hause fahren.
Bereitgestellt: 06.10.2021     Besuche: 25 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch