Pfarrkreis
Schönenwerd · Niedergösgen · Eppenberg-Wöschnau

Ökumenisches KILADA 2019

Ökumenisches KILADA 2019
Teilen Sie diesen Bericht per E-Mail

«Jona und der Walfisch»

Genau 30 Kinder haben dieses Jahr das KILADA besucht. Erneut durften wir alle gemeinsam eine tolle Zeit erleben und die 3 Nachmittage waren viel zu schnell wieder vorbei! Es wurde fleissig gebastelt, gespielt und gesungen. Die Kinder hörten die Geschichte vom Propheten Jona, der nicht auf Gott hören und seinen ganz eigenen Kopf durchsetzen wollte. Was ihn schlussendlich in den Bauch eines Riesenwals führte. Die Spannung unter den Kindern wuchs. Wie würde er da je wieder herauskommen?! Keine Angst! Er schaffte es. Viele Parallelen konnten zu unserem eigenen Leben/Verhalten gezogen werden.

In den vergangenen Jahren hatten wir immer super Wetter am KILADA. Dieses Jahr war es recht durchzogen. So musste das Schiffli-Rennen deswegen um einen Tag vorverschoben werden. Die Kinder hatten ihren Spass am Bächli vor dem Altersheim. Geduld war gefragt. Fand doch die Preisverleihung erst am letzten Tag beim Apéro mit Familie und Interessierten statt. Da konnten die tollen Bastelarbeiten der Kinder gebührend bewundert und gelobt werden. Jede Familie erhielt ein schön gearbeitetes Bilderbuch mit der spannenden Geschichte von Jona.

Wiederum herzlichsten Dank allen ehrenamtlichen Helferinnen! So ein unkompliziertes und hilfsbereites Team von tollen Frauen!!! Ein ganz besonderer Dank geht auch an Waghta. Als einziger Jugendlicher half er dieses Jahr mit und hat seine Sache super gemacht!

Ebenfalls geht ein herzliches Dankeschön für die grosszügige finanzielle Unterstützung, an die reformierte und röm. kath. Kirchgemeinde.

Denise Haas, Hauptverantwortliche KILADA 2019


Veranstaltungen

Verein / Gruppe